||Top 10 kostenlose Campingplätze in Neuseeland

Top 10 kostenlose Campingplätze in Neuseeland

Das Empfinden was einen perfekten Campingplatz ausmacht, ist ja immer relativ und nicht wirklich zu pauschalisieren. Für uns ist es wichtig, in der Natur zu sein, fernab von Städten und Menschenansammlungen und das möglichst kostenlos. Für das ultimative Naturerlebnis verzichten wir gerne auf Komfort den viele andere Plätze bieten, allerdings auch nicht ganz günstig.

Eines sei vorweggesagt: das Verhalten der Camper hat auf den Zustand der Campingplatze natürlich immer Einfluss. Das Urteil über unsere Lieblingsplätze bezieht sich natürlich auf unseren Besuchszeitpunkt und gibt keine Garantie für die momentane Lage.

Wo wir die schönsten Campingplätze gefunden haben kannst Du in unsern Top 10 Campingplatz-Tipps lesen:

» TOP 10 der kostenlosen und Freedom Camping Plätze.
» Campingplätze auf der Nordinsel.
» Campingplätze auf der Südinsel.

» TOP 10 der kostenlosen und Freedom Campingplätze:

  • Nordinsel

    • Wellington, Owhiro Bay Wellington
    • Taupo, Reid´s Farm Recreation Reserve
    • Cape Reinga, Kapowairua Spirits Bay Camping
    • Coromandel, Cathedral Cove Recreation Reserve Carpark
    • Coromandel, Whitianga, Simpsons Beach Private Camping
  • Südinsel

    • Kaikoura, Meatworks Camping
    • Dunedin, Ocean View Recreation Reserve
    • Orepuki, Monkey Island Picnic Area
    • Milford Sound, Cascade Creek Camping
    • Nelson Creek Camping Ground

» Campingplätze auf der Nordinsel

  • Wellington, Owhiro Bay Wellington

    20+ Plätze, kostenlos, 4 Nächte, saubere Toiletten inkl. Umkleide. Die Plätze sind sehr beliebt und schnell weg, frühe Ankunft empfiehlt sich. Zum Standort der Owhiro Bay.
    Wunderbares Erlebnis direkt am Wasser und nur ca. 10 min von der Innenstadt und ca. 20 min vom Fährenterminal entfernt.
    Kostenlose Duschen findest Du bei der Marina. Morgens kann es dort durchaus voll werden, plane deshalb etwas Zeit ein.

    Neuseeland | Nordinsel, Eindrücke vom Camping in der Owhiro Bay in Wellington. Collage mit verschiedenen Bilder: Blick auf das Meer, Henning sitzt entspannt im Klappstuhl vor dem Camper, Karin und Henning in Nahaufnahme, Tsunami Warnschild samt Verhaltenstipps

    Neuseeland | Nordinsel, Eindrücke vom Camping in der Owhiro Bay in Wellington

  • Taupo, Reid´s Farm Recreation Reserve

    20+ Plätze, kostenlos, 7 Nächte, saubere Toiletten.
    Großer weitläufiger Campingplatz mit vielen schönen Stellplätzen direkt am Waikato River nahe der Huka Falls. Perfekte Lage, um die Gegend um Taupo zu erkunden, nur ein paar Minuten von Taupo´s Stadtzentrum entfernt. Ausführliche Infos und Bewertungen von Reid´s Farm.

    Neuseeland | Nordinsel, Einer unserer Stellplätze bei Rieds Farm Camping in Taupo. Karin steht vor unserem Hippie Camper direkt am Fluss umgeben vor grünen Büschen und Bäumen

    Neuseeland | Nordinsel, Einer unserer Stellplätze bei Rieds Farm Camping in Taupo

    Neuseeland | Nordinsel, Panorama auf die Huka Falls in Taupo. Türkisfarbenes, reißendes Wasser des Flusses umgeben von sattgrünen Pflanzen bei blauem Himmel

    Neuseeland | Nordinsel, Panorama auf die Huka Falls in Taupo

  • Cape Reinga, Kapowairua Spirits Bay Camping

    Zahlreiche Plätze, 6$ pro Person, kalte Dusche, saubere Toiletten, Trinkwasser.
    Die günstigen Campingmöglichkeiten am Cape Reinga und in der Bay of Islands sind begrenzt. Nahe dem Cape Reigna befindet sich die Kapowairua Campsite. Grundsätzlich sind alle DOC Camping Spots in der Bay of Islands und im hohen Norden schön in der Natur gelegen. Aufgrund der Angelegenheit ist dieser Platz nicht ganz so beliebt wie andere. Gerade deshalb ist er unser Lieblingsplatz ganz im Norden von Neuseeland ist.

    Neuseeland | Nordinsel, Spirits Bay Kapowairua Camping im hohen Norden. Blick auf den Campingplatz im grünen umzingelt von grün bewachsenen Bergen und unseren Hippie Camper

    Neuseeland | Nordinsel, Spirits Bay Kapowairua Camping im hohen Norden

    Neuseeland | Nordinsel, Panorama der Spirits Bay im hohen Norden. Blick durch die Dünen auf den Sandstrand, das wellenreiche Meer und sattgrüne bewachsene Berge im Hintergrund

    Neuseeland | Nordinsel, Panorama der Spirits Bay im hohen Norden

    Neuseeland | Nordinsel, Panorama des Kapowairua Spirits Bay Camping im hohen Norden auf die grünen Wiesen und bewachsnen Berge im Hintergrung des Campingplatzes

    Neuseeland | Nordinsel, Panorama des Kapowairua Spirits Bay Camping im hohen Norden

  • Coromandel, Cathedral Cove Recreation Reserve Carpark

    6 Plätze, kostenlos, 4 Nächte, Toiletten.
    Tagsüber dient der auf einem Hügel gelegene Platz als Parkplatz für Besucher der „Cathedral Cove“. Von hier gibt es einige wunderschöne Wanderwege inklusive Blick auf traumhafte Küstenabschnitte.
    Ab ca. 18.00 Uhr leert sich der Platz langsam. Um hier einen der wenigen Stellplätze zu ergattern, braucht es sehr viel Glück. Ein Versuch ist es aber auf jeden Fall wert. Auch, wenn der Cathedral Cove Parkplatz an sich nicht schön ist und auch die Toilette zu wünschen übrig lässt, das Panorama vom Berg auf den tiefblauen Pazifik ist einfach unschlagbar.

    Neuseeland | Nordinsel, Camper am Cathedral Cove in der Coromandel auf dem Parkplatz

    Neuseeland | Nordinsel, Camper am Cathedral Cove in der Coromandel

    Neuseeland | Nordinsel, Panorama auf die Küste am Cathedral Cove in der Coromandel und das blaue Meer mit sattgrünen Wiesen bei Sonnenschein

    Neuseeland | Nordinsel, Panorama auf die Küste am Cathedral Cove in der Coromandel

  • Coromandel, Whitianga, Simpsons Beach Private Camping

    Einige Plätze, für 5 $ pro Person, Toiletten, Trinkwasser.
    Der Platz beim Simpsons Beach ist sehr ruhig, direkt am Strand gelegen und wird von netten Hosts geführt.

    Neuseeland | Nordinsel, Simpsons Beach Campingplatz bei Whitianga in der Coromandel. Unser Camper und zwei Klappstühle stehen auf der grünen Wiese mit Blick durch Bäume auf den Strand mit schwarzen Wolken am Himmel und trotzdem Sonnenschein

    Neuseeland | Nordinsel, Simpsons Beach Campingplatz bei Whitianga in der Coromandel

    Neuseeland | Nordinsel, Panorama am Simpsons Beach bei Whitianga in der Coromandel. Blick auf den Strand bei Ebbe und grüne Hügel im Hintergrund

    Neuseeland | Nordinsel, Panorama am Simpsons Beach bei Whitianga in der Coromandel

» Campingplätze auf der Südinsel

  • Kaikoura, Meatworks Camping

    20+ Plätze, kostenlos, 2 Nächte, Toilette. Die Plätze sind sehr beliebt und schnell weg, frühe Ankunft ist empfehlenswert.
    Die Lage des Meatworks Camping in Kaikoura ist traumhaft direkt am Wasser, im Hintergrund schneebedeckte Berge.

    Neuseeland | Südinsel, Meatworks Camping Platz in Kaikoura. Unser Hippie in einer einsamen Bucht mit direktem Meerblick

    Neuseeland | Südinsel, Meatworks Camping Platz in Kaikoura

    Neuseeland | Südinsel, Panorama des Meatworks Campingplatz in Kaikoura auf schneebedeckte Berge über grüne Wiesen und gelbe Blüten

    Neuseeland | Südinsel, Panorama des Meatworks Campingplatz in Kaikoura

  • Dunedin, Ocean View Recreation Reserve

    5 Plätze, kostenlos, 1 Nacht, Toilette.
    Der Campingplatz ist eher ein Parkplatz und nicht unbedingt schön. Die Gegend um das Ocean View Reserve ist allerdings auf jeden Fall eine Übernachtung wert.
    Die wenigen Plätze sind relativ schnell weg und es wird täglich patrouilliert.

    Neuseeland | Südinsel, Camping im Ocean View Recreation Reserve bei Dunedin. Blick auf die Stellplätze mit den Hinweisschildern, dass nur im gekennzeichneten Bereich Camping erlaubt ist

    Neuseeland | Südinsel, Camping im Ocean View Recreation Reserve bei Dunedin

    Neuseeland | Südinsel, Eindrücke des Ocean View Recreation Reserve bei Dunedin bei Sonnenuntergang

    Neuseeland | Südinsel, Eindrücke des Ocean View Recreation Reserve bei Dunedin bei Sonnenuntergang

  • Orepuki, Monkey Island Picnic Area

    6+ Plätze, kostenlos, Toiletten, Trinkwasser.
    Wunderschön direkt am Strand gelegen, nicht überfüllt. Aufgrund der Lage der Monkey Island Picnic Area ganz im Süden kann es sehr windig sein.

    Neuseeland | Südinsel, Camping bei der Orepuki Monkey Island Picnic Area. Henning bei offener Heckklappe vor unserem Hippie Camper bei tosendem Wind

    Neuseeland | Südinsel, Camping bei der Orepuki Monkey Island Picnic Area

    Neuseeland | Südinsel, Panorama in der Orepuki Monkey Island Picnic Area auf Meer, Strand und grüne Wiesen

    Neuseeland | Südinsel, Panorama in der Orepuki Monkey Island Picnic Area

  • Milford Sound, Cascade Creek Camping

    16+ Plätze, 6 $ pro Person, Toiletten, Trinkwasser.
    Auf dem Weg zum Milford Sound ist eine Übernachtung auf der toll in der Natur gelegenen Cascade Creak Campsite ideal. Der Platz liegt direkt am Fluss und ist je nach Jahreszeit umgeben von schneebedeckte Berge.

    Neuseeland | Südinsel, Unser Hippie beim Camping am Cascade Creek am Milford Sound

    Neuseeland | Südinsel, Unser Hippie beim Camping am Cascade Creek am Milford Sound

    Neuseeland | Südinsel, Cascade Creek Camping am Milford Sound. Blick auf den Fluss, grüne Tannen und schneebedeckte Berge

    Neuseeland | Südinsel, Cascade Creek Camping am Milford Sound

  • Nelson Creek Camping Ground

    20+ Plätze, um eine Spende wird gebeten, Toiletten, BBQ für 2 $, Trinkwasser.
    Der Nelsen Creek Campingplatz ist eine große Wiese an einem kleinen Fluss in der Nähe von Greymouth und praktisch, wenn man über den Lewis Pass oder Richtung Gletscher weiterfahren will.
    Für 3 $ kannst Du im nahen Nelson Creek Hotel heiß duschen.

    Neuseeland | Südinsel, Nelson Creek Campingplatz. Unser orange weißer Hippie Camper steht mitten im Grünen

    Neuseeland | Südinsel, Nelson Creek Campingplatz

Fazit

Es gibt sicherlich noch viele andere wunderschöne Campingplätze in Neuseeland. Am besten kuckst Du immer aktuell bei den Camper-Tipps in Deine Apps:

Camper Apps: WikiCamps (Android oder iOS) und Camper Mate (Android oder iOS), alternativ Rankers (Android oder iOS).
Offline Routenplanung: MAPS.ME (Android oder iOS)
Alle Plätze sind natürlich abhängig vom Verhalten Ihrer Nutzer. Leider kommt es gerade bei den beliebten Plätzen immer wieder vor, dass die Toiletten empfindlich stinken oder Stellplätze zu Müllhalden verwandelt werden. Deshalb der dringende Hinweis, um kostenloses Camping in Neuseeland weiterhin zu erhalten: benehmt Euch wie Menschen nicht wie Schweine!

Hast Du auch den ein oder anderen Lieblingsplatz entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Andere Camper freuen sich sicher über Eure Tipps.

 

In unserem jeweiligen Guide oder Reisebericht findest Du viele weitere Reise-Highlights & Insider-Tipps…

Von |2017-11-21T14:52:21+00:0023. Februar 2017|Neuseeland, Ozeanien, REISEBERICHTE|

Autor:

Hi, ich bin Karin. Auf Reisen fühle ich mich wie ein anderer Mensch, weil es für mich das Größte ist neue interessante Orte zu entdecken und fremde Kulturen kennenzulernen. Meine Erfahrungen, Tipps und Gedanken möchte ich mit Dir teilen.

Hinterlasse einen Kommentar

Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.