||Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate | Der Guide für ein unvergessliches Patagonien-Erlebnis

Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate | Der Guide für ein unvergessliches Patagonien-Erlebnis

Der Perito Moreno Gletscher ist wahrlich ein Spektakel. Neben anderen Top-Zielen wie Iguazu, Bariloche, Mendoza, Salta oder Buenos Aires auch mit Abstand das außergewöhnlichste Naturschauspiel in Argentinien.

Nicht ohne Grund sind die Argentinier besonders stolz auf Ihren Perito Moreno, und kaum ein Argentinier wird den Gletscher nicht als DAS HIGHLIGHT in Argentinien bezeichnen, das Du unbedingt gesehen haben musst.

Hilfe zur Organisation Deiner Perito Moreno Tour mach Patagonien, einen Überblick der Perito-Moreno-Gletscher-Touren und alles was Du rund um El Calafate als Ausgangsbasis wissen solltest, bekommst Du hier:

» Infos, die Du vor Deiner Perito Moreno Tour wissen solltest.
» Anreise nach El Calafate, der Ausgangsbasis für Touren zum Perito-Moreno-Gletscher.
» Beste Reisezeit für eine Reise nach El Calafate zum Perito-Moreno-Gletscher.
» Übersicht der verschiedenen Perito-Moreno-Touren.
» Wie sind die Preise für Deine Perito Moreno Tour?
» Tipps, wann Du die Touren am besten buchen solltest.
» Öffnungszeiten des Los Glaciares National Park.
» Informationen zu El Calafate als Ausgangsbasis: Unterkünfte, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten.
» Tipps, die Du rund um El Calafate und den Perito-Moreno-Gletscher brauchen kannst.
» Was macht den Perito-Moreno-Gletscher eigentlich so besonders?
» Empfehlung.
» Impressionen.

» Was solltest Du vor Deinem Perito Moreno Tour wissen?

Die Tour ganz in den Süden ist nicht günstig, darauf solltest Du vorbereitet sein.
Schon die Anreise ist aufwendig und im Vergleich zu anderen Zielen teuer. Auch bei den Unterkünften in El Calafate und den Perito-Moreno-Gletscher-Touren wissen die Argentinier, was Touristen bereit sind, für die Sensation Perito Moreno auszugeben.

Und trotzdem ist Patagonien mit seiner Gletscherwelt jeden Cent wert. Und ein paar Tipps im Vorfeld, werden Deine Perito-Moreno-Gletscher-Tour sicher noch unvergesslicher machen.

Argentinien | Patagonien, Panorama Perito Moreno Gletscher bei El Calafate

Argentinien | Patagonien, Panorama Perito Moreno Gletscher bei El Calafate

» Anreise nach El Calafate als Ausgangsbasis zur Perito-Moreno-Gletscher-Tour?

  • Flug

    • Der Flughafen Lago Argentino (FTE) wird mehrfach täglich von Buenos Aires, Río Gallegos, Ushuaia und San Carlos de Bariloche angeflogen.
    • Der Flughafen ist 20 km ca. 20 min Fahrzeit vom Zentrum El Calafate entfernt.
    • Am Flughafen gibt es wartende Shuttle-Busse die für 50 A$, ca. 4 € die Hotels abklappern.
    • Alternativ warten Taxis, die für dieselbe Strecke allerdings 300 A$, ca. 20 € haben wollen.
    • In den meisten Unterkünften kannst Du auch einen Shuttle-Transfer im Voraus buchen.
    • Den passenden Flug findest Du am besten bei Skyscanner *ad oder Momondo *ad.

  • Bus

    • El Calafate wird von zahlreichen Busgesellschaften angefahren.
    • Verbindungen gibt es von Puerto Natales in Chile (4 Stunden Fahrt), El Chaltén (3,5 Stunden Fahrt) und San Carlos de Bariloche (28 Stunden Fahrt).
    • Der zentrale Busbahnhof ist etwa 5 min. zu Fuß vom Zentrum entfernt.
    • In der Hauptreisezeit solltest Du Dein Bus-Ticket von El Calafate zu Deinem nächsten Zielort im Voraus buchen.
    • Den passenden Bus in Argentinien findest Du bei Plataforma 10 oder Ticket Online.
  • Mobilität in El Calafate

    • Im Ort El Calafate ist alles zu Fuß erreichbar.
    • Zum Los Glaciares National Park fahren täglich mehrfach Touristenbusse, die natürlich nicht ganz günstig sind.
  • Mobil in Argentinien

  • Ziele für Deine Weiterreise

    • Für Deine Weitereise ab El Calafate bieten sich Ziele wie El Chalten, San Carlos de Bariloche, Puerto Madryn oder Ushuaia an.

Argentinien | Patagonien, Anflug auf El Calafate

Argentinien | Patagonien, Anflug auf El Calafate

Argentinien | Patagonien, Marga Bus von El Calafate nach Bariloche

Argentinien | Patagonien, Marga Bus von El Calafate nach Bariloche

» Wann ist die beste Reisezeit für eine Reise nach El Calafate zum Perito Moreno Gletscher?

  • Beste Reisezeit El Calafate | El Chalten | (Süd-Patagonien)

Grundsätzlich sind die Temperaturen in Süd-Patagonien ganzjährig relativ kalt und warme Kleidung ist empfehlenswert.
Dennoch gilt als beste Reisezeit für den Perito-Moreno-Gletscher Dezember bis März. In dieser Zeit ist es milder und die Temperaturen können auch mal über 20 Grad steigen.

  • Tipps

    Ausführliche Informationen zum Klima in Argentinien findest Du hier: ARGENTINIEN KLIMA & BESTE REISEZEIT, und in unserer  Klimadatenbank kannst Du Dir ein ausführliches Bild über 2.400 Orte weltweit machen.

  • Eigene Erfahrung Ende Januar

    Meine Angst, mir in Patagonien sprichwörtlich „den Arsch abzufrieren“, war völlig unbegründet. Strahlend blauer Himmel und T-Shirt-Temperaturen verschafften uns ein umso größeres Erlebnis, denn dem Kalben des Gletschers zuhören zu können, ist nicht immer möglich. Sicher hatten wir hier außergewöhnliches Glück die Ausnahme von der Regel erlebt zu haben.

Argentinien | Patagonien, Sonnenschein in El Calafate

Argentinien | Patagonien, Sonnenschein in El Calafate

Argentinien | Patagonien, Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate im Sonnenschein

Argentinien | Patagonien, Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate im Sonnenschein

» Welche Perito Moreno Touren gibt es?

  • Tages-Touren zum Perito Moreno Gletscher mit oder ohne Bootstour

    Bei diesen Touren wirst Du zu den Aussichtsplattformen gebracht, von denen aus Du die volle Pracht des faszinierenden Perito-Moreno-Gletscher erleben kannst, inklusive Erklärungen Deines Tour-Guides.
    Du hast die Möglichkeit, mit einem Boot noch näher an den Gletscher heranzufahren. Dies kannst Du auch spontan vor Ort entscheiden. Dauer der Bootsfahrt ca. 1 Stunde.

  • Tages-Tour zum Perito Moreno Gletscher auf eigene Faust

    Mit dem Bus kannst Du zweimal täglich von El Calafate zum Los Glaciares National Park direkt bis zu den Aussichtsplattformen am Perito Moreno fahren. Dort hast Du 5 Stunden Zeit, um den Gletscher in vollen Zügen zu genießen.
    Auch von hier aus kannst Du die Bootsfahrt machen.

  • Tages-Touren zum Perito Moreno Gletscher mit Gletscherwanderung, (Minitrekking oder Big Ice Touren)

    Es gibt unterschiedlich lange Icetrekking-Touren. Du wirst mit einem Boot zum Gletscher gebracht und hast Gelegenheit auf dem Gletscher zu wandern. Die Steigeisen bekommst Du gestellt.
    Natürlich kannst Du auf diesen Touren das Gletscher-Panorama auch von den Aussichtsplattformen, entweder vorher oder nachher, erleben.

  • Drei-Tages-Touren inklusive Übernachtung in El Calafate

    Alternativ kannst Du eine komplett organisierte Tour für Deinen Aufenthalt in El Calafate buchen.

  • Allgemeine Informationen

    Alle Touren beinhalten den Transport ab El Calafate und die Führung in Englisch. Verpflegung, warme Kleidung und Sonnenschutz solltest Du dabei haben.

» Welche Touren ab El Calafate gibt es noch?

  • Upsala-, Spegazzini-, Onelli-Mayo- und Agaziz-Gletscher

    Den nördlichen Arm des Lago Argentino geht es mit dem Schiff entlang zu den Gletschern Upsala, Spegazzini, Onelli Mayo und Agaziz. Upsala ist dreimal größer als der Perito-Moreno-Gletscher und Spegazzini ist mit 135 m höher. In Bahía Onelli kannst Du bei einer Wanderung die Gletscher Onelli Mayo und Agaziz bestaunen.

  • Kayak Tour zum Upsala-Gletscher

    Mit dem Schiff geht es Richtung Upsala-Gletscher, auf einer 2-stündigen Kajak-Tour kommst Du dann ganz nahe an den Gletscher heran.

  • Ausritt mit dem Pferd

    In der Gegend des Lago Argentino ist es möglich zu reiten. Alternativ gibt es auch Tages-Ausritte zum Gipfel des Cerro Vrias mit Blick auf den Cerro Torre bei El Chalten oder Torres del Paine in Chile ( je nach Wetterlage).

  • El Chaltén

    El Chaltén ist ca. 200 km nördlich von El Calafate. Es gibt zahlreiche Tour-Angebote für El Chaltén.
    Empfehlen würde ich per Linienbus nach El Chalten zu fahren. Dort kannst Du auf eigene Faust auf gut ausgeschilderten Wegen rund um die Bergmassive des Cerro Torre und Fitz Roy wandern.
    Busse nach El Chaltén fahren täglich mehrfach ab 420 A$, ca. 26 €.

  • Torres del Paine

    Du hast die Möglichkeit eine Tagestour in den Torres del Paine National Park in Chile zu machen. (Dauer von ca. 4.00 – 22.00 Uhr). Empfehlen würde ich diese Tour allerdings nicht, da der Aufwand, Kosten und die Zeit für Dein Erlebnis, nicht in Relation stehen.
    Die Anreise und Abreise mit dem Bus bis Puerto Natales dauert 5 Stunden, dann fährst Du 2,5 Stunden weiter in den Torres del Paine National Park: Im Park bleiben Dir etwa 2 Stunden, bevor Du den Rückweg antrittst.
    Kosten der Tour ca. 1.300 A$, ca. 80 € + National Park Eintritt 18.000 C$, ca. 26 €.

» Wie sind die Preise für Deine Perito Moreno Tour?

  • Preise für Touren

    • Die Preise für alle Touren rund um den Perito-Moreno-Gletscher sind sehr unterschiedlich.
    • Ein Preisvergleich vor Ort lohnt sich, wenn Du nicht in der Hauptsaison unterwegs bist oder mehrere Tage vor Ort einplanst.
    • Die Touren können in der Hauptsaison nämlich gerne viele Tage im Voraus ausgebucht sein. Gerade die Trekking-Touren solltest Du im Voraus buchen.
    • Hier sind einige Anhaltspunkte für die Preise der unterschiedlichen Touren:

      • Tour zum Gletscher mit Guide: ab 400 A$, ca. 25 €
      • + Boots-Tour 250 A$, ca. 15 €.
      • Trekking Tour klein inklusive Transfer: ab ca. 1.200 A$, ca.75 €.
      • Trekking Tour groß inklusive Transfer: ab ca. 2.200 A$, ca.135 €.
      • Tour zum Upsala-, Spegazzini-, Onelli-Mayo- und Agaziz-Gletscher inkl. Transfer: ab ca. 1.800 A$, ca. 112 €.
    • Eintritt in den Los Glaciares National Park

      Der Eintritt in den Los Glaciares National Park ist nicht im Preis inbegriffen. Direkt am Eingang zum Besucherzentrum musst Du 260 A$, aktuell ca. 16 € bezahlen.

    • Tipp: Bus zum Los Glaciares National Park ohne Tour

      • Du kannst zweimal täglich mit dem Bus von El Calafate direkt bis zu den Aussichtsplattformen am Perito Moreno fahren, wo Du ca. 5 Stunden Zeit hast, dem Gletscher beim Kalben zuzuhören.
      • Abfahrt 8.15 Uhr – Rückfahrt 16.00
      • Abfahrt 13.00 Uhr – Rückfahrt 20.00.
      • Fahrzeit ca. 1 Stunde, 80 km.
      • Preis: 450 A$, ca. 28 € für Hin- und Rückfahrt.
      • Auch hier hast Du die Möglichkeit vor Ort mit dem Boot zu fahren. Kosten ca. 250 A$, ca. 15 €.

Argentinien | Patagonien, Bus-Transfer zum Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate

Argentinien | Patagonien, Bus-Transfer zum Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate

Argentinien Gletscher | Patagonien, Busticket zum Perito Moreno Gletscher bei El Calafate

Argentinien Gletscher | Patagonien, Busticket zum Perito Moreno Gletscher bei El Calafate

» Solltest Du die Touren im Voraus oder vor Ort buchen?

  • Buche Deine Tour zwischen Dezember und März im Voraus

    Zwischen Dezember und März sind die Gletscher-Touren meist Tage im Voraus ausgebucht. Deshalb ist es ratsam, vorher zu buchen.

  • Vergleiche ansonsten die Preise vor Ort

    Außerhalb der Hauptreisezeit kannst Du die Gletscher-Touren vor Ort buchen. Am besten fragst Du in Deiner Unterkunft und vergleichst die zahlreichen Anbieter vor Ort. Es gibt hier sehr große Preisunterschiede, und es lohnt sich, zu verhandeln.

» Öffnungszeiten des Los Glaciares National Park?

Die Öffnungszeiten des Los Glaciares National Park sind von der Jahreszeit abhängig:

  • Januar und Februar von 08.00 bis 21.00 Uhr.
  • März bis Ostern von 08.00 bis 20.00 Uhr.
  • Nach Ostern bis zum Juli von 08.00 bis 16.00 Uhr.
  • August und Oktober von 08.0 bis 18.00 Uhr.
  • November von 08.00 bis 19.00 Uhr.
  • Dezember 08.00 bis 20.00 Uhr.

Argentinien | Patagonien, Schild des Los Glaciares National Park am Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate

Argentinien | Patagonien, Schild des Los Glaciares National Park am Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate

Argentinien | Patagonien, Eintrittskarte Los Glaciares National Park, Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate

Argentinien | Patagonien, Eintrittskarte Los Glaciares National Park, Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate

» El Calafate als Ausgangsbasis

  • Die Stadt

    • El Calafate ist Ausgangsbasis für Touren in den Los Glaciares National Park, insbesondere den Perito-Moreno-Gletscher oder die über den Lago Argentino erreichbaren Upsala-, Spegazzini- und Onelli-Gletscher, sowie Touren in die Bergwelt des Fitz Roy.
    • El Calafate liegt rund 80 km, ca. 1 Stunde Fahrzeit vom Perito-Moreno-Gletscher im Los Glaciares National Park entfernt direkt am Lago Argentino.
    • Der Ort lebt ausschließlich vom Tourismus und erinnert eher an einen Schweizer Skiort.
Argentinien Gletscher | Patagonien, perfekter Panorama-Sonnenuntergang in El Calafate

Argentinien Gletscher | Patagonien, Panorama-Sonnenuntergang in El Calafate

  • Unterkünfte

    • In El Calafate findest Du zahlreiche Hostels und Hotels aller Kategorien. Buche deine Unterkunft im Voraus, besonders in der Hauptreisezeit kann El Calafate ausgebucht sein.
    • Die Qualität der Unterkünfte in El Calafate ist sehr unterschiedlich. Empfehlen würde ich, dass Du die Wahl Deiner Unterkunft sorgfältig triffst und nicht nur vom Preis abhängig machst. Du bekommst in El Calafate deutlich weniger Komfort für Dein Geld als im Rest des Landes.
    • Hinweis
      Wenn Du über booking.com reservierst ist die argentinische Mehrwertsteuer von aktuell 26 % meist nicht ausgewiesen.
    • Hotels und Backpacker-Hostels findest Du bei booking.com *ad oder Agoda *ad.
      Wir haben im  Booking America Del Sur Calafate Hostel *ad übernachtet, was wir durchaus empfehlen können.
  • Restaurants, Cafes

    • Es gibt verschiedene Restaurants in El Calafate entlang der Hauptstraße. Natürlich, wie alles in diesem Ort etwas teurer als anderenorts.
    • Alternativ hast Du in fast jeder Unterkunft die Möglichkeit, auch mal selbst zu kochen.
    • Probieren solltest Du hier unbedingt Patagoniens Eiscreme, auch wenn sie teuer ist.
  • Einkaufsmöglichkeiten

    • Es gibt in El Calafate verschiedene Supermärkte, in denen Du alles kaufen kannst.
    • Zahlreiche Shops und Souvenirläden, besonders an der Hauptstraße, laden zum Schaufensterbummel ein. 
  • Geldautomaten

    • Es gibt Geldautomaten in El Calafate, doch ob diese dann auch funktionieren und Deine Karte akzeptieret wird, steht wie immer in Argentinien in den Sternen.
    • Unsere Tipps, wie Du weltweit kostenlos Geld abheben kannst, kannst Du hier lesen: Die Reise-Kreditkarte | Tipps wie Du keine Gebühren zahlst und immer an Dein Geld kommst. Als Reise-Kreditkarte empfehlen können wir die Santander 1plus Visa Card *ad, die wir als kostenlose Erstkarte samt Partnerkarte verwenden und die DKB-VISA-Card *ad als unsere Zweitkarte und Back-Up.

» Welche Tipps solltest Du sonst noch rund um El Calafate und den Perito Moreno Gletscher wissen?

  • Verpflegung bei Deiner Perito Moreno Tour

    Nimm Dir zu Deiner Perito-Moreno-Gletscher-Tour ausreichend Verpflegung mit. Vor Ort gibt es zwar ein Restaurant, das abgesehen von seinen Mondpreisen natürlich sehr touristisch ist. Dieses Geld kannst Du Dir getrost sparen.

  • Wetter | Kleidung

    Auch wenn Du das Glück eines warmen sonnigen Tages hast, verzichte nicht auf warme Kleidung, da sich die Temperaturen schnell ändern können.

  • Sonnenschutz

    Vergiss auf keinen Fall Sonnenbrille, Sonnencreme und Kopfbedeckung, da die Sonne am Gletscher sehr intensiv sein kann.

  • Eiscreme in Patagonien

    Wenn auch recht hochpreisig, musst Du in El Calafate patagonische Eiscreme essen. Besseres Eis wirst Du nirgendwo sonst bekommen.

Argentinien Gletscher | Ein MUSS in Patagonien: Eis essen in El Calafate

Argentinien Gletscher | Ein MUSS in Patagonien: Eis essen in El Calafate

  • Wanderungen rund um El Calafate

    Es gibt einige Wanderwege rund um El Calafate. Der Weg entlang der Uferpromenade des Lago Argentino bietet tolle landschaftliche Ausblicke und die Möglichkeit, Flamingos zu beobachten.

Argentinien | Patagonien, Spaziergang am Lago Argentino in El Calafate

Argentinien | Patagonien, Spaziergang am Lago Argentino in El Calafate

Argentinien Gletscher | Patagonien Laguna Nimez Reserve am Lago Argentino in El Calafate bei der Perito Moreno Tour

Argentinien Gletscher | Patagonien Laguna Nimez Reserve am Lago Argentino in El Calafate bei der Perito Moreno Tour

  • Nachmittags-Touren

    Die Nachmittags-Touren zum Perito-Moreno-Gletscher sind meistens nicht so voll.

  • Eintritt in den Los Glaciares National Park

    Der Eintritt in den Los Glaciares National Park ist nicht im Preis der Perito Moreno Tour inbegriffen. Direkt am Eingang zum Besucherzentrum musst Du 260 A$, aktuell ca. 16 € bezahlen.

  • Perito Moreno Gletscher Tour

    Die Touren können in der Hauptsaison mehrere Tage im Voraus ausgebucht sein. Gerade die Trekking-Touren solltest Du im Vorfeld buchen.

  • Taxi zum Los Glaciares National Park

    Bei 4 Personen kann es sich lohnen mit dem Taxi zum Los Glaciares National Park zu fahren, da der Preis für den Bus mit 450 A$ auch relativ hoch ist.

» Was macht den Perito-Moreno-Gletscher eigentlich so besonders?

Dass der Perito-Moreno-Gletscher schon 1981 in die Liste der UNESCO Weltnaturerbe aufgenommen wurde, überrascht nicht.

Die Besonderheit und Einzigartigkeit des Perito Moreno hat mehrere Gründe:

  1. Die Entwicklung

    Die meisten Gletscher verlieren im Laufe der Jahre an Fläche. Beim Perito Moreno ist das anders. Alle paar Jahre stößt er an die gegenüberliegende Magellan-Halbinsel an, bis das Eis durch den Wasserdruck spektakulär bricht.
    Vermutet wird, dass die Ursache für sein Wachstum an den stetigen Winden liegt, die vom Pazifik Feuchtigkeit bringen.

    Argentinien | Patagonien, Panorama der Tiefe des Perito-Moreno-Gletschers bei El Calafate

    Argentinien | Patagonien, Panorama der Tiefe des Perito-Moreno-Gletschers bei El Calafate

  2. Die Nähe

    Auf den Aussichtsplattformen der vorgelagerten Magellan-Halbinselen kannst Du den Perito Moreno komfortabel aus nächster Nähe betrachten. Normalerweise kann man einen im Wasser endenden Gletscher nur vom Boot aus sehen.

    Argentinien | Patagonien, Aussichtsplattformen am Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate

    Argentinien | Patagonien, Aussichtsplattformen am Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate

  3. Die Größe

    Die Gesamtfläche des Perito-Moreno-Gletscher beträgt 254 km² und er ist 30 km lang.
    Die Gletscherzunge des Perito Moreno endet im Süßwasser des Lago Argentino und ist ca. 5 km breit und 55 – 70 m hoch.

    Argentinien | Patagonien, Ausmaß des Perito-Moreno-Gletschers bei El Calafate

    Argentinien | Patagonien, Ausmaß des Perito-Moreno-Gletschers bei El Calafate

  4. Die Kalbungsgeschwindigkeit

    Kalben ist Abbrechen größerer Eismassen von im Wasser liegenden Gletschern. Beim Perito Moreno ist die Kalbungsgeschwindigkeit enorm hoch, weshalb vermutet wird, dass dieses Phänomen an der Tiefe des Gletschers bei 110 m liegt.

    Argentinien | Patagonien, Abbruchkante und Kalben des Perito Moreno Gletscher bei El Calafate

    Argentinien | Patagonien, Abbruchkante und Kalben des Perito Moreno Gletscher bei El Calafate

  5. Die Farbe

    Die unterschiedlichen Farben der Eisberge entstehen durch unterschiedlich viele Luftbläschen im gefrorenen Schnee. Der Perito Moreno schimmert tiefblau, weil er nur sehr wenig Lufteinschlüsse hat, was am extremen Druck des Gletschers liegt. Sonneneinstrahlung lässt das komprimierte Eis besonders blau erscheinen.

    Argentinien | Patagonien, Lufteinschlüsse im Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate

    Argentinien | Patagonien, Lufteinschlüsse im Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate

  6. Das Erlebnis

    Der Perito Moreno ist definitiv eines der Naturphänomene, dem man stundenlang einfach nur zusehen kann. Das Beobachten der Eisfläche, sein Farbenspiel durch unterschiedliche Sonneneinstrahlung und seine knackende und knarrende Geräuschkulisse lassen Dich ganz schnell die Zeit vergessen. Spätestens, wenn Du ihn beim Kalben hörst wirst Du Deinen Blick nicht mehr abwenden und die Faszination spüren.

    Argentinien | Patagonien, Karin und Henning vor dem Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate

    Argentinien | Patagonien, Karin und Henning vor dem Perito-Moreno-Gletscher bei El Calafate

Empfehlung – 3 Nächte El Calafate, Icetrekking Perito Moreno Tour + Tour mit dem Bus auf eigene Faust

Empfehlen würde ich Dir unbedingt die Perito-Moreno-Icetrekking-Tour. Es ist einfach nicht in Worte zu fassen, wie es sich anfühlt, auf dem Gletscher zu wandern.
Kombinieren solltest Du dieses Erlebnis mit einem weiteren Tag auf den Aussichtsplattformen des Perito Moreno, an dem Du 5 Stunden lang die Möglichkeit hast, das einmalige Naturschauspiel zu hören und zu beobachten. Steige dazu einfach auf eigene Faust in El Calafate in den Bus.
In der Hauptsaison zwischen Dezember und März solltest Du Deine Tour zum Perito-Moreno-Gletscher sorgfältig planen und im Vorfeld buchen.

Das macht den ganzen Trip zwar etwas unflexibel, ist dennoch unumgänglich. Wenn Du nicht vorausbuchst, kannst Du mit viel Glück vor Ort vielleicht Restplätze ergattern. Sollte Dein Plan allerdings nicht aufgehen, zahlst Du hier sehr schnell drauf.

Die Preise in und um El Calafate sind einfach alles andere als ein Schnäppchen. Während der Hauptsaison spontan ein paar Tage heranzuhängen kann teuer und schwierig werden, wenn eine Tour erst später wieder verfügbar ist oder Du keinen Anschlussbus bekommst.

In der Nebensaison kannst Du riskieren die besseren Angebote vor Ort zu bekommen.

Grundsätzlich solltest Du bei deiner kompletten Perito Moreno Tour nicht am falschen Ende sparen. Der Preis ist zwar hoch, das Erlebnis allerdings unvergesslich!

Den Knall der berstenden stadtbusgroßen Eisbrocken zu hören, dabei entstehende meterhohe Wellen zu sehen, das Leuchten des Gletschers bei herrlichem Sonnenschein im T-Shirt zu genießen und ganz nebenbei in einer epischen Bergkulisse zu sein, war definitiv eines meiner absoluten Reise-Highlights.

» Impressionen

Hinweis: [*ad]
Im FLASHPACKER TRAVELGUIDE verwenden wir sog. Affiliate-Links (Werbelinks), die auf die Angebote externer Webseiten (z.B. Amazon) führen. Wenn Du diesen Links folgst und ein Produkt beim jeweiligen Anbieter erwirbst, hilfst Du uns sehr ohne dadurch einen Nachteil zu haben. Für Dich bleibt der Preis durch die Weiterleitung unverändert. Für uns steckt allerdings ein kleiner Vermittler-Bonus dahinter, der es uns weiterhin ermöglicht, Dich als umfassende Quelle mit Tipps und Infos zu Klimadaten, Stromadaptern, Sicherheit, Gesundheit, Highlights & Sehenswürdigkeiten, aber auch zum Lebensgefühl eines jeweiligen Landes zu inspirieren. Alle Affiliate-Links sind in unserem Reiseguide durch ein [*ad] gekennzeichnet. Wir empfehlen oder bewerten grundsätzlich nur Produkte, die wir selbst verwenden oder verwendet haben. Unsere Produkttests erfolgen stets unabhängig ohne Hersteller- oder Verkäuferunterstützung oder -vorgaben. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, weisen wir Euch entsprechend darauf hin.

Von |2018-03-30T11:27:16+00:0023. Februar 2017|Argentinien, REISEBERICHTE, Südamerika|

Autor:

Hi, ich bin Karin. Auf Reisen fühle ich mich wie ein anderer Mensch, weil es für mich das Größte ist neue interessante Orte zu entdecken und fremde Kulturen kennenzulernen. Meine Erfahrungen, Tipps und Gedanken möchte ich mit Dir teilen.

Hinterlasse einen Kommentar

Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.