REISE A-Z | Krankenversicherung

Bei der Planung einer Langzeitreise kann man viel Geld durch das Aussetzen oder kündigen der Krankenversicherung in Deutschland sparen. Ein Anruf bei Deiner Versicherung zeigt Dir Deine Möglichkeiten auf.

Privatversicherte können häufig eine Anwartschaft beantragen, unter der sie nach Rückkehr zu den ursprünglichen Konditionen wieder versichert werden. Bei der gesetzlichen Versicherung reichte es in unserem Fall, uns mit dem Nachweis der Auslandskrankenversicherung abzumelden und kurz vor der Rückkehr per Email wieder anzumelden.

Reisekrankenversicherungen gibt es wie Sand am Meer für Kurzurlaub bis zu jahrelanger Abwesenheit. Verschiedene Möglichkeiten findest Du in unserem Beitrag „Reisekrankenversicherung | Der ultimative Guide für Urlaubs- und Langzeitreisen“. Dort gehen wir auch näher auf die Klassiker der Auslandskrankenversicherungen ERGO Direkt für Reisen bis zu 8 Wochen *ad und HanseMerkur für Langzeitreisen *ad ein und geben Dir Tipps, was Du zwischenzeitlich mit Deiner gesetzlichen oder privaten KV machst.

Welche Versicherungen Du neben einer Auslandskrankenversicherung vor Deiner Reise abschließen solltest, kannst Du hier lesen: Reiseversicherungen | Welche Versicherungen brauchst Du im Ausland wirklich?

INTERESSANTE ARTIKEL

ALLE WICHTIGEN TIPPS ZUM REISEN
DAS REISE A-Z
DAS BESTE FÜR DEINE REISE