|||Chile Insider-Tipps & Highlights
Chile Insider-Tipps & Highlights2018-08-12T07:53:01+00:00

CHILE INSIDER-TIPPS & HIGHLIGHTS

» Santiago de Chile | die Hauptstadt

Santiago de Chile, die Hauptstadt des Landes, hat sich im Vergleich zu seiner Zeit als Militärdiktatur stetig verwandelt und eignet sich bestens, um die chilenische Kultur und Geschichte kennen zu lernen.

» Fortbewegung in Chile

» Flüge nach und in Chile

In Chile gibt es viele internationale, nationale und kleine lokale Flughäfen. Am größten und für Touristen von Bedeutung sind:

  • Santiago de Chile, Aeropuerto Internacional Arturo Merino Benítez (SCL)
  • Antofagasta, Aeropuerto Internacional Cerro Moreno (ANF)
  • Arica (ARI, Chile)
  • Calama (CJC), nahegelegenster Verkehrsflughafen nach San Pedro de Atacama
  • Concepcion (CCP)
  • Iquique, Diego Aracena (IQQ)
  • Osterinseln, Mataveri (IPC)
  • Punta Arenas (PUQ)
  • Puerto Montt (PMC)

Zahlreiche Fluggesellschaften fliegen Santiago de Chile aus Europa direkt an, leider keine aus Deutschland. So ergibt sich die Möglichkeit für einen interessanten Stop-Over zum Beispiel in einer europäischen Metropole, den USA oder auch einer südamerikanischen Stadt.

Grundsätzlich sind Inlandsflüge in Chile halbwegs preisgünstig zu bekommen. Deutlich teurer sind dagegen internationale Flüge innerhalb Südamerikas. Wenn Du ein paar Airline-Meilen gesammelt hast, lohnt sich der Einsatz für Letztere.

Den passenden Flug findest Du am besten bei Skyscanner *ad oder Momondo *ad.

» So kommst Du vom Flughafen Santiago de Chile in die Stadt. Der Airport liegt ca. 15 km nordwestlich der Stadt.

Am Flughafen ist es nicht empfehlenswert, das nächstbeste Taxi zu nehmen oder mit einem inoffiziellen Fahrer zu fahren, der Dich bei Ankunft anspricht. Lass Dich nicht auf die wartende Meute der Fahrer ein, sondern buche an einem der Stände.

Die folgenden Möglichkeiten gelten als bewährt:

  • Taxi

    • Nach der Zollkontrolle, jedoch vor der Ankunftshalle, gibt es zahlreiche Stände, die offizielle Taxis anbieten. Du erhältst einen Voucher und ein Fahrer erwartet Dich. Preis je nach Ziel ab 21 €.
  • Shuttle Bus

    • Zahlreiche Minibusse fahren in die Stadtmitte, z.B. Turistik oder Transvip. Preis ab ca. 7 €.
  • Bus

    • TurBus fährt Dich für ca. 2 € alle 20 Minuten in die Stadt. Weitere Details auf der spanischen Website.
  • Pick-Ups

    • Die meisten Unterkünfte in Santiago de Chile bieten Pick-Ups zum günstigen Preis an. Sehr angenehm, wenn Dich nach 12h Flug ein lächelnder Chilene am Flughafen erwartet.

Weitere Tipps zur Fortbewegung und Santiago de Chile im Speziellen findest Du hier: Santiago de Chile | Reise-Guide & Insider-Tipps für die verwandelte Hauptstadt.

» Bahnfahren in Chile

Chile ist kein Bahnfahrerland mehr. Die meisten Zugstrecken wurden durch schnellere, komfortablere und günstigere Busverbindungen abgelöst.

» Busfahren in Chile

  • Fernbusse

    • Fernbusse stellen in Chile ein kostengünstiges Reisemittel dar, mit dem man komfortabel fast alle Ziele erreicht.
    • Zudem haben die meist doppelstöckigen Busse je nach Preiskategorie vom kompletten Bett oder Liegesitz bis hin zur Verpflegung, Video-Screens und teilweise Wifi fast alles zu bieten.
  • Komfortklassen

    • Meist kannst Du zwischen „Cama“ (komplett umklappbarer Sitz) und „Semi Cama“ (teilweiser klappbarer Liegesitz) wählen.
  • Buchung | Tickets

    • Busse lassen sich meist auch kurzfristig buchen, allerdings empfehlen sich frühe Buchungen, um gute Sitzplätze für lange Fahrten zu bekommen.
    • Die Recherche von Bussen in Chile ist müßig. Prinzipiell musst Du Dich durch die meist spanischen Websites der Busunternehmen forsten. Hier eine Übersicht der Busunternehmen.
    • Die größte Auswahl hast Du immer direkt am Busbahnhof. Außerhalb der Feiertage bekommst Du auch kurzfristig meist noch einen Platz.
    • Online-Buchungen sind oft nicht möglich, da Du eine chilenische Ausweisnummer und Kreditkarte benötigst.
    • Mit ein wenig Glück kannst Du aber ein Ticket auf recorrido oder Busbud direkt buchen, allerdings findest Du dort nicht alle möglichen Verbindungen.
    • Über Rome2rio findest Du alle möglichen Verbindungen, falls Du mal nirgendwo weiterkommst.
  • Tipps

    Ausführliche Informationen zum Busfahren in Chile findest Du hier: Busfahren in Chile | Der ultimative Guide zur Buchung mit Tipps zu Fahrt.

» Taxis in Chile

  • Taxifahren ist im Vergleich zu Europa relativ günstig.
  • Verwende ausschließlich „Radio Taxis“, die vorher telefonisch gerufen wurden.
  • Heranwinken auf der Straße ist aufgrund des Risikos von Raub und Express-Kidnappings  nicht empfehlenswert. Wenn Du unterwegs bist, rufen Dir Restaurants oder Hotels immer gerne ein Taxi. Sie kennen die Problematik und wundern sich nicht. Du solltest unbedingt die Tricks der Taxifahrer kennen12 Tipps weltweit günstig und sicher an ein Taxi zu kommen.

» Mietwagen in Chile

Knapp 4.300 km sind es von Nord nach Süd. Da sollte man sich gut überlegen, den Mietwagen als Verkehrsmittel zu wählen. Empfehlenswert für alle Reisenden, die ein paar Monate unterwegs sind, für den klassischen Urlaub kostet es eher Zeit und Nerven. Im Falle eines Unfalls mit Personenschaden wird nicht selten Untersuchungshaft angeordnet. Wende Dich in dem Fall umgehend an die deutsche Botschaft.

Empfehlung

Dennoch empfehlen wir, große Distanzen per Flugzeug oder Fernreisebus zurückzulegen. Für die Ausflüge in die Umgebung ist der Mietwagen wiederum praktisch. Einen Preisvergleich verschiedener Mietwagen-Anbieter kannst Du bei CHECK24 *ad machen.

Außerdem findest Du hier noch ein paar Tipps: Mietwagen und Camper | Was Du bei der Miete unbedingt beachten solltest!

» Essen & Restaurants

Wie auch das Nachbarland Argentinien ist das Essen in Chile geprägt von verschiedenen Einflüssen der französischen, spanischen und italienischen Küche. Feine Unterschiede gibt es zudem noch in den einzelnen Regionen im Norden, Zentrum und Süden des Landes.

Im Allgemeinen ist die chilenische Küche sehr gehaltvoll und fast überall wird deftige Hausmannskost angeboten.

In ganz Chile wird neben den südamerikanischen Klassikern Empanadas, sehr viel Fleisch, vor allem Rind, Lamm und Huhn, sowie Fisch und Meeresfrüchte serviert. Dazu gibt es Kartoffeln, Reis oder Pommes.

Hinweis

Chilenen essen spät. Mittags wird gegen 14 Uhr und abends zwischen 20 – 22 Uhr gegessen und die Portionen sind meist sehr groß.

» Typische Gerichte

  • Lomo a lo pobre

    Gebratenes Rindfleisch mit Spiegelei, gebratenen Zwiebeln und Pommes.

  • Empanada de pino

    Teigtasche, gefüllt mit Hackfleisch, Zwiebeln, Ei, Oliven und Rosinen.

  • Cazuela

    Eintopf mit Rind oder Huhn, Mais, Kartoffeln und Reis.

  • Curanto

    Eintopf mit Muscheln, Fisch, Fleisch, Wurst und Reis.

  • Pastel de choclo

    Maisauflauf mit Hackfleisch, Huhn, Ei, Oliven und Rosinen.

» Typische Fastfood-Klassiker

  • Empanadas mit. verschiedenen Füllungen (Fleisch, Käse, Meeresfrüchte),
  • Hamburger,
  • Cheesburger,
  • Pizza,
  • Hot Dog, sog. Completos = mit Ketchup, Senf, Zwiebeln, Avocado.

» Getränke

  • Cafe con piernas

    Als „Cafe mit Beinen“ werden Café-Bars in Santiago de Chile bezeichnet, in denen Damen mit kurzen, engen Kleidern servieren.

  • Pisco Sour

    Nationalgetränk in Chile und Peru, bestehend aus Pisco (Traubenschnaps mit 30-40% Alkohol), Limettensaft und Puderzucker.

  • Wein

    Chile ist bedeutender Weinproduzent. Inzwischen gibt es chilenische Wein fast überall zu kaufen, hauptsächlich die Sorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Chardonnay.

  • Bier

    Die Bedeutung von Bier hat enorm zugenommen. Die bekanntesten Marken Christal und Escudo gibt es fast überall.

» Lebensmittelhygiene

Zum Thema Lebensmittelhygiene haben wir ausführlichere Infos zusammengefasst.

» Kleines Wörterbuch der chilenischen Küche

  • Alfajor = Runder Schokoladenkeks mit einer Schicht Karamellcreme = dulce de leche in der Mitte
  • Arroz = Reis
  • Arroz con leche = Milchreis
  • Bife de Chorizo = Rumpsteak
  • Bife de costilla = T-Bone-Steak
  • Bife de Lomo = Lendensteak
  • Cabra = Ziege
  • Cafe con leche = Milchkaffee
  • Cafe cortado = Espresso mit etwas Milch
  • Cerdo = Schwein
  • Cordero = Lamm
  • Choclo = Mais
  • Chorizo = Blutwurst
  • Dulce de leche = Karamellcreme, die als Brotaufstrich, als Eiscreme und in Keksen verwendet wird
  • Ensalada = Salat
  • Ensalada de frutas = Obstsalat
  • Empanadas = Teigtasche, gefüllt mit Hackfleisch (empanada de carne), Huhn (empanada de pollo), Schinken + Käse (empanada con jamon y queso), Käse und Zwiebeln (empanada con queso y cebolla) oder Gemüse (empanada verdura)
  • Helado = Eiscreme
  • Humitas = In ein Maisblatt gefüllter gemahlener Mais
  • Jamon = Schinken
  • Lagrima = Milch mit wenig Kaffee
  • Lomo = Lende
  • Medialunas = kleine Croissants
  • Ojo de bife = Rib Eye
  • Pato = Ente
  • Papas fritas = Pommes Frites
  • Papa al horno = Ofenkartoffel
  • Pollo = Huhn
  • Queso = Käse
  • Tamales = In ein Maisblatt gefüllter gemahlener Mais mit Hackfleisch, Ei und Rosinen
  • Tira de Asado = Flache Rippe, Sparibs

» Handeln

In Santiago de Chile und anderen größeren Städte gibt es in Malls, Kaufhäusern, Supermärkten und großen Fachhandelsgeschäften fixe Preise. Diese sind in der Regel mit Preisschildern ausgezeichnet.
Anderswo ist es üblich, mit Fahrern, in Hotels, bei Tour-Buchungen, im kleinen Shops oder auf Märkten Preise zu verhandeln. Ansonsten zahlt man garantiert drauf. Ein guter Tipp ist es, zu beobachten, was die lokale Bevölkerung normal zahlt oder am Einheimische zu fragen, bevor es in die Verhandlungen geht.

» Geldautomaten | Bezahlen

Geldautomaten gibt es zahlreich in Chile. Dennoch ist außerhalb von Ballungsgebieten die Zahlung mit Kreditkarte oft nicht möglich.

» Noch ein paar Tipps

  • Habe mehrere Kreditkarten verschiedener Banken, da Karten leicht gesperrt werden, wenn man an etlichen Geldautomaten wiederholt sein Glück versucht.
  • Unsere Tipps, wie Du weltweit kostenlos Geld abheben kannst, kannst Du hier lesen: Die Reise-Kreditkarte | Tipps wie Du keine Gebühren zahlst und immer an Dein Geld kommst. Als Reise-Kreditkarte empfehlen können wir die Santander 1plus Visa Card *ad, die wir als kostenlose Erstkarte samt Partnerkarte verwenden und die DKB-VISA-Card *ad als unsere Zweitkarte und Back-Up.
  • Beachte immer die verdeckte Eingabe der Geheimnummer.
  • Häufig leeren sich die Geldautomaten über das Wochenende, sodass sonntags kaum Cash zu bekommen ist und sich am Montagmorgen lange Schlangen vor den Banken bilden.
  • Habe ausreichend Bargeld dabei, bevor Du in Regionen aufbrichst, in denen es weniger Banken gibt. Außerhalb der Städte werden zudem weniger Kreditkarten akzeptiert, oft auch nicht von Tankstellen!

» Reiseführer

Reiseführer für Chile gibt es zahlreich. Hier findest Du eine Auswahl der beliebtesten Reiseführer*ad.

» Supermärkte & Apotheken

Wie überall in Chile bekommst Du fast alles, was es in Europa auch zu kaufen gibt.

In den großen Städten gibt es zahlreiche Supermärkte, Drogerien und Convenience Stores bzw. Straßenstände. Nahezu an jeder Straßenecke gibt es Produkte des täglichen Bedarfs zu kaufen.

Die marktdominierenden Supermarktketten sind Líder und Jumbo.

Apotheken mit kleinerem Sortiment gibt es überall, die größeren nur in den Ballungsgebieten.

» Wäscherei

Die sogenannte Laundry findest Du in jedem größeren Ort. Innerhalb eines Tages kannst Du Deine Wäsche waschen, trocknen und meist sogar bügeln lassen. Die meisten Unterkünfte bieten auch Waschservice an.

» Wifi

In nahezu allen Unterkünften, Cafés und Shopping Malls ist kostenfreies Wifi von guter Qualität vorhanden.
Solltest Du kein internetfähiges Gerät dabeihaben, gibt es auch zahlreiche Internetshops.

» Zoll

Uns sind keine unüblichen Abweichungen von gewohnten internationalen Standards hinsichtlich Alkohol oder Zigaretten aufgefallen.

Die Einfuhr aller frischen Nahrungsmittel ist verboten und wird hart geahndet. Gib im Einreiseformular am besten alle Lebensmittel an, die Du dabeihast, also auch eingeschweißtes Essen aus dem Supermarkt.

Zollbestimmungen sind komplex und ändern sich regelmäßig. Deshalb sind obenstehenden Informationen niemals rechtsverbindlich sind. Informiere Dich immer beim Auswärtigen Amt und der Botschaft Deines Reiselandes über den tagesaktuellen Stand.

CHILE HIGHLIGHTS

» Interessante Orte | Klassiker

» Top-Erlebnisse

  1. Der Blick auf Santiago mit der schneebedeckten Bergkette der Anden im Hintergrund vom Cerro San Christobal.
  2. Trekking am Ende der Welt im Torres del Paine National Park.
  3. Ein Besuch der bunten und kulturellen Hafenstadt Valparaiso.
  4. Die Geschichte der Osterinsel hautnah entdecken.
  5. Einzigartige Vulkanlandschaft im unentdeckten Conguillio National Park erkunden.
  6. Zum Sonnenuntergang die Mondlandschaft im Valle de la Luna bestaunen.
  7. Bei Temperaturen am Gefrierpunkt noch vor Sonnenaufgang die brodelnden Quellen und fauchenden Tatio Geysire hören.
  8. Auf der grünen Insel Chiloe unberührte Natur und Ruhe genießen.
  9. Auf den Isla Magdalena mit Pinguinen spazieren gehen.
  10. Auf der Carretera Austral einzigartige Landschaft vorbeiziehen lassen.

» Erlebnisse abseits des Tourismus

Der Conguillio National Park ist zwar gut besucht, allerdings primär von Einheimischen, die diese phänomenale Vulkanlandschaft zu Ihrem Ferien- und Wochenendziel machen. Daher ist der Park ideal, um die Natur gepaart mit der chilenischen Lebensart zu entdecken.

Hinweis: [*ad]
Im FLASHPACKER TRAVELGUIDE verwenden wir sog. Affiliate-Links (Werbelinks), die auf die Angebote externer Webseiten (z.B. Amazon) führen. Wenn Du diesen Links folgst und ein Produkt beim jeweiligen Anbieter erwirbst, hilfst Du uns sehr ohne dadurch einen Nachteil zu haben. Für Dich bleibt der Preis durch die Weiterleitung unverändert. Für uns steckt allerdings ein kleiner Vermittler-Bonus dahinter, der es uns weiterhin ermöglicht, Dich als umfassende Quelle mit Tipps und Infos zu Klimadaten, Stromadaptern, Sicherheit, Gesundheit, Highlights & Sehenswürdigkeiten, aber auch zum Lebensgefühl eines jeweiligen Landes zu inspirieren. Alle Affiliate-Links sind in unserem Reiseguide durch ein [*ad] gekennzeichnet. Wir empfehlen oder bewerten grundsätzlich nur Produkte, die wir selbst verwenden oder verwendet haben. Unsere Produkttests erfolgen stets unabhängig ohne Hersteller- oder Verkäuferunterstützung oder -vorgaben. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, weisen wir Euch entsprechend darauf hin.

ENTDECKE CHILE

ALLE WICHTIGEN TIPPS ZUM REISEN
DAS REISE A-Z
DAS BESTE FÜR DEINE REISE
UNSERE PACKLISTE!
DEIN REISEWETTER IMMER IM BLICK
Die Aussichten!
Inspiriere Dich!

GADGETS & APPS FÜR DEINE REISE

Die Auswahl ist groß, doch was taugt wirklich?
Inspiriere Dich!