|||Palästina Insider-Tipps & Highlights
Palästina Insider-Tipps & Highlights 2017-11-25T08:37:59+00:00

PALÄSTINA INSIDER-TIPPS & HIGHLIGHTS

» Ost-Jerusalem | Ramallah | Gaza Stadt | die Hauptstadt

Jerusalem wird von den Palästinern als Hauptstadt beansprucht, ist jedoch nicht Sitz der Palästinensischen Autonomiebehörde. Die Palästinensischen Autonomiegebiete sind in Gazastreifen und Westjordanland geteilt. So gibt es auch zwei Verwaltungssitze. Während die Hamas aus Gaza Stadt den Gazastreifen verwaltet, hat die Fatah Ramallah als Sitz.

» Einreise

Die Einreise in die Autonomiegebiete erfolgt über israelisch kontrollierte Grenzposten. Diese können jederzeit ohne Vorwarnung geschlossen werden.

» Fortbewegung

Am besten entdeckst Du das Westjordanland im Rahmen von geführten Tours und/oder in Begleitung ortskundiger Einheimischer. Ansonsten sind die üblichen Fortbewegungsmittel im Westjordanland Kleinbusse und Taxis. Palästinenser sind sehr gastfreundliche und helfen bei Fragen gerne weiter.

» Budget

Unterkünfte und Lebensmittel liegen preislich deutlich unter dem israelischen und mitteleuropäischen Mittel.

» Essen & Restaurants

Die Küche in Palästina ist hauptsächlich arabisch und eng mit der israelischen und jordanischen Küche verwandt. Dennoch gibt es große regionale Unterschiede.

Gerade in der West Bank, dem Gazastreifen und dem Wadi Ara gibt es neben den typischen arabischen Gerichten auch eigene Gerichte.

» Typisch arabische Gerichte

  • Hummus

    Die orientalische Spezialität ist ein Brei aus Kirchererbsenpüree mit verschiedenen Gewürzen.

  • Falafel

    Frittierte Bällchen, die aus Kichererbsen oder Bohnen bestehen und mit verschiedenen Gewürzen verfeinert werden.

  • Pitabrot

    Fladenbrot aus Hefeteig, das in allen orientalischen Küchen fast zu jedem Essen gereicht wird.

  • Mezze

    Als Vorspeise werden sehr viele meist kalte, kleine Gerichte mit Pitabrot gegessen.

  • Kebab

    Gegrilltes oder gebratenes Fleisch.

  • Dolmas

    Gefüllte Weinblätter.

  • Boreka

    Gefüllte Teigtaschen mit Gemüse oder Käse.

  • Taboulé

    Salat aus geschrotetem Weizen,gewürzt mit Petersilie, Minze und Zitronensaft.

» Typisch eigene Gerichte

  • Musakhan

    Hähnchen auf Fladenbrot mit süßen Zwiebeln.

  • Mujaddara

    Grüne Linsen gekocht mit Bulgur.

  • Mansaf

    Lamm auf Markook Brot (dünnes Fladenbrot) mit gelbem Reis und Joghurt aus Ziegenmilch.

» Süßspeisen

  • Baklava

    Blätterteig mit Nüssen oder Pistazien und Sirup oder Honig.

  • Halva

    Süßspeise aus Sesam mit Honig, Pistazien, Vanille, Kakao, Mandeln oder Nüssen verfeinert.

  • Blintzes

    Mit Quark gefüllte süße Pfannkuchen.

  • Konafa

    Gebäck aus Blätterteig mit Honigsirup, Mandeln, Nüssen und Pistazien.

» Restaurants

Es gibt zahlreiche kleine und größere lokale und internationale Restaurants in allen Preiskategorien.

» Handeln

Es ist üblich, mit Fahrern, in Hotels oder auf Märkten Preise zu verhandeln. Ansonsten zahlt man drauf. Beobachte, was die lokale Bevölkerung normal zahlt oder frage vorher Einheimische, bevor es in die Verhandlungen geht.

» Kleidung

Muslimische Frauen bedecken traditionell bedingt Arme, Beine und Haar. Freizügige Garderobe sollte grundsätzlich vermieden werden.

» Ramadan

Heiliger Fastenmonat der Muslime, erst nach Sonnenuntergang darf gegessen und getrunken werden. Tagsüber sollte in muslimischen Gebieten auf Essen, Trinken und Rauchen in der Öffentlichkeit verzichtet werden.
Das Datum variiert, weil es dem islamischen Mondkalender angepasst ist.

  • Ramadan 2017: Beginn: 27. Mai 2017 – 24. Juni 2017
  • Ramadan 2018: Beginn: 16. Mai 2018 – 14. Juni 2018
  • Ramadan 2019: Beginn: 06. Mai 2019 – 04. Juni 2019

» Preisschilder

Außerhalb der großen Supermärkte gibt es meist keine, deshalb im Zweifelsfall immer vorher nach dem Preis fragen.

» Supermärkte, Souks & Apotheken

In größeren Städten gibt es große Supermärkte. Kleinere private Stores mit ausreichender Auswahl sind in fast jedem Ort zu finden.

Die sogenannten Souks (Märkte für Andenken, Lebensmittel, Kleidung, etc.) gibt es in allen großen Städten. Handeln ist hier immer einen Versuch wert.

Apotheken mit kleinerem Sortiment gibt es überall, die größeren nur in den Ballungsgebieten.

PALÄSTINA HIGHLIGHTS

» Interessante Orte | Klassiker

  • Bethlehem.
  • Ramallah.
  • Jericho.

» Top-Erlebnisse

  1. Ramallah – das moderne Zentrum des Westjordanlands entdecken.
  2. Ramallah – Besuch der Mukata samt Mausoleum mit dem Grab von Jassir Arafat.
  3. Jericho – mit der topmodernen Seilbahn auf den Berg der Versuchung fahren und den atemberaubenden Blick auf das Tote Meer und Jordanien genießen.
  4. Jericho – das wunderschöne Kloster der Versuchung besuchen und den Stein sehen auf dem Jesus Christus 40 Tage fastete.
  5. Jericho – die Ausgrabungsstätte der „Walls of Jericho“ und Fundamente der ältesten Stadt der Welt bestaunen.
  6. Bethanien – Taufstelle Jesu Christi und Wirkungsstätte Johannes des Täufers.
  7. Bethlehem – Die Geburtskirche Jesu Christi und Altstadt entdecken.
  8. Palästinensisches Essen, insbesondere die phänomenalen Süßspeisen genießen.
  9. Bethlehem – die Grenzanlagen mit den bewegenden Graffiti entlang der Mauer ansehen.
  10. Bethlehem – Besuch des Aida-Flüchtlingscamps.

Wie es sich anfühlt einen Tag in den Palästinensischen Autonomiegebieten unterwegs zu sein,
könnt Ihr hier lesen:
»  Palästina | Ein Tag im Westjordanland.
» Palästina | Die bewegenden Graffiti von Bethlehem.

Hinweis: [*ad]
Im FLASHPACKER TRAVELGUIDE verwenden wir sog. Affiliate-Links (Werbelinks), die auf die Angebote externer Webseiten (z.B. Amazon) führen. Wenn Du diesen Links folgst und ein Produkt beim jeweiligen Anbieter erwirbst, hilfst Du uns sehr ohne dadurch einen Nachteil zu haben. Für Dich bleibt der Preis durch die Weiterleitung unverändert. Für uns steckt allerdings ein kleiner Vermittler-Bonus dahinter, der es uns weiterhin ermöglicht, Dich als umfassende Quelle mit Tipps und Infos zu Klimadaten, Stromadaptern, Sicherheit, Gesundheit, Highlights & Sehenswürdigkeiten, aber auch zum Lebensgefühl eines jeweiligen Landes zu inspirieren. Alle Affiliate-Links sind in unserem Reiseguide durch ein [*ad] gekennzeichnet. Wir empfehlen oder bewerten grundsätzlich nur Produkte, die wir selbst verwenden oder verwendet haben. Unsere Produkttests erfolgen stets unabhängig ohne Hersteller- oder Verkäuferunterstützung oder -vorgaben. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, weisen wir Euch entsprechend darauf hin.

ENTDECKE PALÄSTINA

ALLE WICHTIGEN TIPPS ZUM REISEN
DAS REISE A-Z
DAS BESTE FÜR DEINE REISE
UNSERE PACKLISTE!
DEIN REISEWETTER IMMER IM BLICK
Die Aussichten!
Inspiriere Dich!

GADGETS & APPS FÜR DEINE REISE

Die Auswahl ist groß, doch was taugt wirklich?
Inspiriere Dich!