|||Peru Reise- und Länderinformationen
Peru Reise- und Länderinformationen 2017-11-25T09:32:19+00:00

PERU REISE- & LÄNDERINFORMATIONEN

Peru Reise- und Länderinformation. Peru Flagge. Rot und weiß senkrecht gestreift

Die Republik Peru erstreckt sich auf der Südhalbkugel entlang dem Pazifik und grenzt an Chile, Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador und Kolumbien. Die knapp 31 Mio. Peruaner leben in vielfältigen Vegetationszonen, von den Regenwäldern über das Andenhochland bis zu regenarmen Küstenwüsten.

Eine Reise nach Peru…

…bringt Dich in ein Land, das vor allem für das Weltwunder Machu Picchu bekannt ist. Auch wenn sich die Inkakultur wie ein roter Faden durch das Land zieht, würde man Peru gehörig Unrecht tun, es auf das imposante Hochland mit den weltbekannten Ruinen und dem höchsten See der Welt zu reduzieren. Vom artenreichen Regenwald im Norden bis zu den Küstenwüsten im Süden, wartet in Peru eine enorme kulturelle und landschaftliche Vielfalt darauf von Dir entdeckt zu werden.

Peru-Guides inklusive Insider-Tipps

Peru hält bei einem mehrwöchigen Aufenthalt eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Highlights bereit. Alleine rund um das Weltwunder Machu Picchu und im Heiligen Tal kannst Du viele interessante Orte entdecken.

Tipps rund um das Weltwunder Machu Picchu & das Heilige Tal

Alles Wissenswerte für die einfache Planung und Vorbereitung zur Erkundung des Weltwunders Machu Picchu sowie fürs Heilige Tal findest Du in unseren umfangreichen Guides mit den relevanten Eckdaten, Reiseberichten und zahlreichen Tipps. Zum Beispiel, wie Du die perfekte Rundreise ins Heilige Tal & Machu Picchu auf eigene Faust erleben kannst.

» Übersicht interessante Orte im Sacred Valley | Heiliges Tal von A-Z.
» Reise-Guide Cusco inklusive Sehenswürdigkeiten, Reisebericht & Insider-Tipps für die Ausgangsbasis zum Weltwunder Machu Picchu.
» Reise-Guide Machu Picchu inklusive Insider-Tipps & Empfehlung zur Weltwunder-Tour von Peru.
» Reise-Guide Heiliges Tal der Inka | Sacred Valley inklusive Insider-Tipps, Reisebericht & Tour-Empfehlung.
» Anleitung Tipps & Empfehlung, wie Du die Tour Machu Picchu & Heiliges Tal individuell erleben kannst.

Highlights & Tipps rund um die Tour zur Islas Ballestas

Willkommene Abwechslung zu den alten Inkaruinen, bietet eine Tour an die Küste Perus. Bestens geeignet ist dafür die Region um Pisco und Paracas. Von der Stadt aus kannst Du neben der Entspannung am Strand eine Tour in den Paracas Nationalpark unternehmen. Alles was Du über die Tour zu den „Galapagos für Arme“ in Peru wissen musst, findest Du in unserem Guide.

» Reise-Guide Islas Ballestas im Paracas Nationalpark inklusive Sehenswürdigkeiten, Highlights & Tipps zur Tour und Stadt Paracas.

Peru-Reiseberichte

Damit Du in das Lebensgefühl eintauchen kannst und eine präzisere Vorstellung Deiner Peru-Rundreise hast, findest Du hier ein paar ehrliche Reiseberichte.

» Peru-Reisebericht | Erfahrungen beim Kennenlernen der fremden Kultur auf der Fahrt durch das Anden-Hochland.
» Reisebericht über eine 28-Stunden-Busfahrt von Cusco über den Abancay Pass & Nazca nach Ica.

Reisevorbereitung & Reise-Planung

Bei der perfekten Vorbereitung und Einstimmung auf Deine Reise nach Peru, helfen Dir unsere Länderinformationen. Insbesondere die Informationen zu Krankheiten & Sicherheit und über die beste Reisezeit in Peru sind empfehlenswert.

Busfahren in Peru

Bevor Du in Peru mit dem Bus unterwegs bist, solltest Du unseren Guide zum Busfahren mit allen relevanten Informationen und Tipps, von der Buchung des Tickets bis zur Wahl des richtigen Sitzplatzes, lesen.

» Guide zum Busfahren in Peru inklusive Insider-Tipps zu Buchung & Co.

Über die Grenze nach Chile

Führt Dich Deine Peru-Reise über die Grenze nach Chile, findest Du hier die Anleitung inklusive einem Reisebericht und Insider-Tipps.

» Von Arica, Chile nach Arequipa, Peru.

Noch mehr Insider-Tipps, wie zum Beispiel, welche typischen Gerichte Dich in Peru erwarten, findest Du in unserer Zusammenfassung der Insider-Tipps und Highlights von Peru.

PERU BASICS

Abweichend von vielen anderen Ländern Südamerikas ist der Anteil der indigenen Bevölkerung in Peru sehr hoch.
Über 80% sind Indigene oder Mestizen. Nur ca. 14 % der Peruaner sind europäischer Abstammung und der kleine verbleibende Anteil verteilt sich im Wesentlichen auf Afroperuaner und Asiaten.
Knapp 90 % Spanisch, weitere indigene Sprachen sind Quechua und Aymara.
Über 81 % der Peruaner sind Katholiken und weitere 12,5 % Protestanten.
Deutsche Touristen benötigen für einen Aufenthalt bis zu 183 Tagen kein Visum. Die genehmigte Aufenthaltsdauer wird in einer Touristenkarte (Tarjeta Andina de Migracion) und per Stempel vermerkt. Da darüber hinaus keine Verlängerung möglich ist, gilt es bei Einreise genau zu prüfen, ob der geplante Aufenthaltszeitraum korrekt vermerkt ist.

Teilweise wird bei der Einreise ein Nachweis der geplanten Weiterreise in Form von Flugbuchungen, o.ä. verlangt.

Dein Reisepass sollte bei Einreise noch sechs Monate gültig sein. Bei einer Weiterreise von Peru aus in einige Drittländer ist der Nachweis einer Gelbfieberimpfung notwendig.

Einreisebestimmungen und Situationen an Grenzübergängen können sich kurzfristig ändern. Deshalb sind obenstehende Informationen niemals rechtsverbindlich. Informiere Dich über den tagesaktuellen Stand immer beim Auswärtigen Amt und der Botschaft Deines Reiselandes.
In Peru werden Steckdosen von Typ A, B und C verwendet.
Hierfür ist ein Reisestecker-Adapter*ad  oder passender Multi-Adapter*ad nötig.

In unserer Strom- und Reiseadapter-Datenbank findest Du immer den passenden Reisestecker-Adapter für Dein Reiseland.

Hinweis: 
Alle hier aufgeführten Informationen sind ausgehend von für den deutschen Markt entwickelte und offiziell zugelassene Endgeräte. Irrtümer vorbehalten. Informiere Dich vor Abreise an Dein Reiseziel stets auch an offizieller Stelle, ob und welche Stromadapter oder Stromwandler für Dein jeweiliges Endgerät notwendig sind. Hier können die Botschaften des Reiselandes oder auch der Hersteller Deines Endgerätes verlässliche Information geben. Besonders die Verwendung von den deutschen Steckertypen C & F an Steckdosen mit Schutzleiter erfolgt ohne zugelassenen Adapter auf eigenes Risiko.
 
-6 Std. MEZ.
Währung: Peruanischer Neuer Sol (PEN).

Budget: Die Lebenshaltungskosten sind in Peru im Vergleich zu anderen Ländern in Südamerika durchschnittlich.

Nur originalverpackt aus Flaschen bzw. Dosen konsumieren. Ist dies nicht möglich, das Wasser gründlich abkochen, filtern oder chemisch desinfizieren. Auch für das Waschen von Obst und Gemüse sowie zum Zähneputzen nur Trinkwasser verwenden.

Lies hierzu auch unseren Beitrag 8 Tipps zur Nahrungsmittelhygiene | Reisedurchfall vorbeugen.

Aeropuerto Internacional Jorge Chavez (LIM) in Lima.

Es gibt weitere, kleinere nationale und internationale Flughäfen.

ENTDECKE PERU

Hinweis: [*ad]
Im FLASHPACKER TRAVELGUIDE verwenden wir sog. Affiliate-Links (Werbelinks), die auf die Angebote externer Webseiten (z.B. Amazon) führen. Wenn Du diesen Links folgst und ein Produkt beim jeweiligen Anbieter erwirbst, hilfst Du uns sehr ohne dadurch einen Nachteil zu haben. Für Dich bleibt der Preis durch die Weiterleitung unverändert. Für uns steckt allerdings ein kleiner Vermittler-Bonus dahinter, der es uns weiterhin ermöglicht, Dich als umfassende Quelle mit Tipps und Infos zu Klimadaten, Stromadaptern, Sicherheit, Gesundheit, Highlights & Sehenswürdigkeiten, aber auch zum Lebensgefühl eines jeweiligen Landes zu inspirieren. Alle Affiliate-Links sind in unserem Reiseguide durch ein [*ad] gekennzeichnet. Wir empfehlen oder bewerten grundsätzlich nur Produkte, die wir selbst verwenden oder verwendet haben. Unsere Produkttests erfolgen stets unabhängig ohne Hersteller- oder Verkäuferunterstützung oder -vorgaben. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, weisen wir Euch entsprechend darauf hin.

ALLE WICHTIGEN TIPPS ZUM REISEN
DAS REISE A-Z
DAS BESTE FÜR DEINE REISE
UNSERE PACKLISTE!
DEIN REISEWETTER IMMER IM BLICK
Die Aussichten!
Inspiriere Dich!

GADGETS & APPS FÜR DEINE REISE

Die Auswahl ist groß, doch was taugt wirklich?
Inspiriere Dich!