REISE A-Z | Konten, TAN´s

Banking von unterwegs kann schwierig werden. TAN-Listen im Gepäck sind unsicher, Scans davon auf der Dropbox noch riskanter, SMS-TANs bekommt man laufend im Ausland nicht und TAN-Generatoren helfen einem auch nicht, wenn man mal beklaut wurde oder die Karte gesperrt ist.

Am Praktischsten ist das Push TAN-Verfahren via Smartphone-App.

Wie inzwischen fast alle Banken bietet auch die Hanseatic Bank *ad oder DKB *ad das Verfahren an.

Mehr dazu, warum die DKB *ad auf Reisen die erste Wahl sein sollte, findet Ihr in unserem Beitrag:
Die Reise-Kreditkarte | Tipps wie Du keine Gebühren zahlst und immer an Dein Geld kommst.

INTERESSANTE ARTIKEL

ALLE WICHTIGEN TIPPS ZUM REISEN
DAS REISE A-Z
DAS BESTE FÜR DEINE REISE
UNSERE PACKLISTE!