REISE A-Z | Touren buchen

Am Touristenhotspot angekommen fragt sich natürlich erstmal jeder vorbildlich unvorbereitet Reisende, welche Highlights es überhaupt gibt und wie man zu diesen gelangt. Hier können Dir natürlich etliche andere Touristen guten Rat geben oder ein Blick in den Reiseführer*ad  hilft, falls Du diesen dabei hast. Aber es gibt noch andere Mittel und Wege.

Während Tripadvisor bei der Anfangsrecherche meist zu viele ungefilterte Informationen ausspuckt, macht es Sinn, Dir die Webseiten der internationalen, eher teuren Touranbieter wie Viator  anzuschauen. Dort bekommst Du eine Eingrenzung, was es überhaupt gibt, wie lange es dauert und was Dir zusagt.

Weißt Du nun wohin es gehen soll, kannst Du präzise die bestbewerteten ortsansässigen Tour-Anbieter hierfür über Tripadvisor recherchieren. Diese sind dann ohnehin schon deutlich günstiger als die Onlineangebote der großen Plattformen. Mit ein wenig Verhandlungsgeschick bekommst Du beim direkten Besuch des Büros des Tour-Anbieters auch den Vorort-Preis noch etwas gedrückt. Tour-Anbieter freuen sich auch, weil das Geld ohne Gebühren an Vermittlungsservices bei ihm und seinen Angestellten bleibt.

Aber Vorsicht zur Hauptsaison: bei den sogenannten Super-Hotspots solltest Du Dich schon vor der Anreise informieren, um nicht vor ausgebuchten Agenturen zu stehen.

INTERESSANTE ARTIKEL

ALLE WICHTIGEN TIPPS ZUM REISEN
DAS REISE A-Z
DAS BESTE FÜR DEINE REISE
UNSERE PACKLISTE!