Bettwanzen 2017-11-21T15:01:20+00:00

Bettwanzen

Ein leidiges Thema. Von Schmuddelhostels bis zum Fünfsternepalast kann es dich überall erwischen.

Hinweis:
Als Reiseguide teilen wir unsere Erfahrungen zu Deinem Traumziel mit Dir. Unsere Inhalte ersetzen keinen ärztlichen Rat oder Hinweise und Reisewarnungen zuständiger Behörden. Vielmehr sollen sie Anstoß geben, bei Reiseplanungen frühzeitig einen Arzt mit einzubeziehen und Dich über die tagesaktuelle Sicherheitslage sowie Visa-Bestimmungen im Reiseland an offizieller Stelle, wie dem Auswärtigen Amt, zu informieren.
Weitere Hinweise findest Du in unseren Nutzungsbedingungen.

Ein wenig Recherche bei Tripadvisor kann helfen, weil sich dort immer wieder Rezensenten mit Warnungen melden. Doch das ist noch lange kein Schutz, da es wahrscheinlich kaum ein Hotel gibt, das nicht ab uns zu ein Zimmer „ausbomben“ muss. Wie Ihr ein befallenes Zimmer erkennt und was im Fall der Fälle zu tun ist, findetst Du in unserem Beitrag: Einmal Bettwanzen to go bitte | Stiche erkennen und Anleitung zum Loswerden und Vorbeugen.

Die gute Nachricht vorweg: es ist sehr unwahrscheinlich, dass die Viecher eine Krankheit übertragen.

Die Schlechte: wenn man sie ihm Gepäck mitnimmt, kann man sehr lange von ihnen geplagt werden.

Ausführliche Informationen zum Mückenschutz kannst Du hier lesen: Dengue, Malaria, Zika & Co. | 3 Schritte zum optimalen Mückenschutz in den Tropen.

Eine gute Auslandskrankenversicherung *ad schützt nicht vor Erkrankungen aber ermöglicht Dir vor Ort die stets beste Behandlung oder einen Notfallrücktransport.
Ausführliche Informationen findest Du hier: Reisekrankenversicherung | Der ultimative Guide für Urlaubs- und Langzeitreisen. 

ALLE WICHTIGEN TIPPS ZUM REISEN
DAS REISE A-Z
DAS BESTE FÜR DEINE REISE
UNSERE PACKLISTE!
DEIN REISEWETTER IMMER IM BLICK
Die Aussichten!
Inspiriere Dich!

GADGETS & APPS FÜR DEINE REISE

Die Auswahl ist groß, doch was taugt wirklich?
Inspiriere Dich!